Ein wenig Nostalgie und ganz viel Aussicht – Wandern am Laber in Oberammergau

Vom Tal aus betrachtet wirkt der Laber, einer der Hausberge Oberammergaus mit dem etwas merkwürdigen Namen, eher unspektakulär. Ein massiger Bergrücken mit ein paar kleinen Felsnadeln, die aus dem dichten Wald herausblicken. Oben rund um die Bergstation und auf den Wanderpfaden spielt er aber dank seiner exponierten Lage zwischen Ettal, Oberammergau und dem Eschenloher Moos … Ein wenig Nostalgie und ganz viel Aussicht – Wandern am Laber in Oberammergau weiterlesen

Berge, Wälder und der König – Unterwegs in den Ammergauer Alpen

Mein letzter Aufenthalt in den Ammergauer Alpen ist schon eine Ewigkeit her. Als kleines Kind war ich mal dort mit meiner Familie. Unser erster Urlaub in den Bergen. Klar, dass auch Ausflüge nach Oberammergau, dem Inbegriff für das typische Oberbayern, auf dem Programm standen. Auch wenn die Erinnerungen ein wenig verblasst sind: denke ich an … Berge, Wälder und der König – Unterwegs in den Ammergauer Alpen weiterlesen