Projekt #Wandern vor der Haustür

Letztes Jahr hatte ich nicht nur eine Blogparade zu dem Thema Wandern vor der Haustür veranstaltet, bei der viele, schöne Beiträge zusammenkamen. Nein, ich hatte auch angekündigt, selber wieder mehr Wandertouren in der näheren Umgebung auszukundschaften. Aus den unterschiedlichsten Gründen blieb es teilweise bei diesem Wunschgedanken. Auch wenn man mit einem lauffreudigen Hund natürlich viel … Projekt #Wandern vor der Haustür weiterlesen

Advertisements

Brennesselknödel – Spezialität aus Südtirol

Ich liebe Knödel! In allen (vegetarischen) Varianten, und gerade in Südtirol gibt es ja einige davon. Komme ich hungrig auf einer Hütte oder Alm an, und es gibt keine oder nur Speckknödel, bin ich immer erstmal ein bisschen enttäuscht. Aber meist habe ich ja Glück, und so habe ich es in einem Südtirolurlaub mal auf … Brennesselknödel – Spezialität aus Südtirol weiterlesen

Der liebste Award bringt mich auf neue Ideen

Der Liebste Award ist angekommen. Und da ich die Beiträge zu dieser Reihe bei anderen Bloggern immer gerne lese, freue ich mich sehr über die Nominierung von La Piba Rosa. Zissis Facebookseite Rosa - Raus aus dem Tierheim, rein ins Leben mit den tollen Fotos ihrer charismatischen Hündin verfolge ich schon länger. Nun ist auch … Der liebste Award bringt mich auf neue Ideen weiterlesen

Über das Muttenjoch zur Friedrichshafener Hütte -Wandern im Verwall

Manchmal gibt es sie: Wanderungen, die man nicht unbedingt noch einmal machen möchte. So war es auch bei mir vor ein paar Jahren, nachdem ich von der Heilbronner zur Friedrichshafener Hütte gelaufen bin. Nie, niemals wieder wird mich das verflixte Muttenjoch wiedersehen, glaubte ich damals noch. Aber wie das häufig mit Vorsätzen ist, man bricht … Über das Muttenjoch zur Friedrichshafener Hütte -Wandern im Verwall weiterlesen

Blogparade: Zeigt her eure Outdoorschuhe!

„Den Meindlschuh? Den wollen Sie anprobieren? Nix da, Ihnen passen keine Meindlschuhe! Ich hole Ihnen mal was anderes.“ Ein wenig schuldbewusst und irritiert blickte ich auf meine Füße, die ich auf Anweisung meines persönlichen Schuhberaters von den Strümpfen befreit hatte. Da saß ich nun im Halbkreis zwischen all den anderen Menschen, die ebenso wie ich … Blogparade: Zeigt her eure Outdoorschuhe! weiterlesen

Winterwanderung auf der Seiser Alm

Den Herbst in Südtirol zu verbringen, bedeutet meistens noch ein bisschen Spätsommerwärme vor der kalten Jahreszeit aufzutanken. Manchmal ist der Winter dann aber schneller als vermutet da. Während wir noch zwei Tage vorher im T-Shirt auf der Terrasse saßen,um uns von unserer Vajoletumrundung in den Dolomiten auszuruhen, war heute keine Chance mehr gegeben, etwas alpinere … Winterwanderung auf der Seiser Alm weiterlesen

Nachgefragt bei…Anwolf unterwegs auf dem Meraner Höhenweg

Als Andrea auf ihrem Blog Anwolf - unterwegs auch mit Hund ankündigte, dass sie sich auf den Meraner Höhenweg in Südtirol vorbereitet, wurde ich sofort hellhörig und war sehr gespannt, wie sie dieses Vorhaben meistern würde. Eine mehrtägige Hüttentour ist ja schon an sich eine Herausforderung. Mit Hund aber nicht wirklich einfach zu realisieren.  Mit … Nachgefragt bei…Anwolf unterwegs auf dem Meraner Höhenweg weiterlesen

Der Berglisee – Ein Geheimtipp im Paznaun

Kennt ihr dieses Gefühl? Man stapft einen nicht enden wollenden schmalen Pfad durch den Bergwald hinauf. Fragt sich, ob diese Quälerei überhaupt lohnenswert ist. Der Weg ist bisher nicht sonderlich spannend, einfach nur anstrengend und bietet auch nicht allzu viele Ausblicke. Aber dann steht man plötzlich oben, an diesem winzigen See und denkt: „Was für … Der Berglisee – Ein Geheimtipp im Paznaun weiterlesen

Knödel, ein schnarchender Hund und der Habicht – Auf dem Panoramaweg zur Karalm im Stubaital

Jemandem wie mir, der sich mit dem Entscheiden schwer tut, macht es das Stubaital nicht gerade einfach. Es gibt dort, auf relativ kleinem Raum, einfach viel zu viele Wandermöglichkeiten. Alleine von der Elferbergstation aus beginnen laut Homepage der Bergbahn 11 Wanderungen, die alpineren Touren z.B. zum Elferturm noch nicht mal  mitgerechnet. Ein Glück, dass unsere … Knödel, ein schnarchender Hund und der Habicht – Auf dem Panoramaweg zur Karalm im Stubaital weiterlesen

Ladinien, die Dolomiten und ein Bergroman – Im Gespräch mit Diana Menschig (inkl. Verlosung)

Diana Menschig lebt am flachen Niederrhein, liebt die Berge und schreibt Bücher, die in fantastischen Parallelwelten spielen. Unter ihrem Pseudonym Marie Buchinger veröffentlichte sie nun einen historischen Roman, der in Südtirol, genauer gesagt in einem ladinischen Bergtal spielt und die Geschichte zweier Familien, die aufgrund des Ersten Weltkrieges und dessen politischen Folgen auf eine ungeheure … Ladinien, die Dolomiten und ein Bergroman – Im Gespräch mit Diana Menschig (inkl. Verlosung) weiterlesen