Knödel, ein schnarchender Hund und der Habicht – Auf dem Panoramaweg zur Karalm im Stubaital

Jemandem wie mir, der sich mit dem Entscheiden schwer tut, macht es das Stubaital nicht gerade einfach. Es gibt dort, auf relativ kleinem Raum, einfach viel zu viele Wandermöglichkeiten. Alleine von der Elferbergstation aus beginnen laut Homepage der Bergbahn 11 Wanderungen, die alpineren Touren z.B. zum Elferturm noch nicht mal  mitgerechnet. Ein Glück, dass unsere … Knödel, ein schnarchender Hund und der Habicht – Auf dem Panoramaweg zur Karalm im Stubaital weiterlesen

Zur Starkenburger Hütte im Stubaital

Urlaub im Stubaital. Die Auswahl an Wanderungen scheint hier unendlich zu sein. Um einen Überblick über das Tiroler Tal zu erhalten, wählen wir den Weg von der Schlick-Bergstation zur Starkenburger Hütte. Fürs Einlaufen ist dieser relativ einfache und nicht lange Weg ganz gut geeignet. Außerdem erwartet uns an der Hütte, die höchst exponiert über Neustift … Zur Starkenburger Hütte im Stubaital weiterlesen

Licht in den Bergen – Ein Bildband über das Stubaital

Stubai - Licht in den Bergen von Martina und Guus Reinartz Da sitze ich nun in meinem niederrheinischem Wohnzimmer, blättere durch die zahllosen Seiten dieses schönen Bildbandes und natürlich ist sie sofort wieder da: die Sehnsucht nach den Bergen. Erinnerungen an einen vergangenen Urlaub im Stubaital werden geweckt. Spielend leicht schafft das Buch von Martina … Licht in den Bergen – Ein Bildband über das Stubaital weiterlesen

Klaus Äuele – Mit Kindern im Stubaital

Manchmal gibt es sie: Spielplätze oder Freizeiteinrichtungen, bei denen sich die Macher etwas gedacht und sich kreativ ausgetobt haben. Umso perfekter, wenn sich dann alles auch noch harmonisch ins Landschaftsbild einfügt. Ein solcher Spielplatz, von dem wir restlos begeistert sind, ist das Erholungsgebiet Klaus Äuele im hinteren Stubaital. Klaus Äuele? Der Name verwundert ja doch … Klaus Äuele – Mit Kindern im Stubaital weiterlesen

Zur Nürnberger Hütte im Stubaital

Die Nürnberger Hütte ist ein Etappenziel des bekannten Stubaier Höhenwegs. Diese 8-tägige Hüttentour mit 100 km Länge ist teilweise schon ein bisschen anspruchsvoll. Man kann die im hochalpinen Gelände liegende Nürnberger Hütte aber auch auf einem verhältnismäßig einfachen Weg als Tageswanderung erreichen. Allerdings beträgt die reine Gehzeit insgesamt 5 - 6 Stunden und jeweils 900 … Zur Nürnberger Hütte im Stubaital weiterlesen