Berge, Wälder und der König – Unterwegs in der Zugspitzregion und den Ammergauer Alpen

Mein letzter Aufenthalt in den Ammergauer Alpen ist schon eine Ewigkeit her. Als kleines Kind war ich mal dort mit meiner Familie. Unser erster Urlaub in den Bergen. Klar, dass auch Ausflüge nach Oberammergau, dem Inbegriff für das typische Oberbayern, auf dem Programm standen. Auch wenn die Erinnerungen ein wenig verblasst sind: denke ich an … Berge, Wälder und der König – Unterwegs in der Zugspitzregion und den Ammergauer Alpen weiterlesen

Advertisements

Versettla und Madrisella – zwei Gipfel und eine verpasste Alm im Montafon

Wenn sich schon die Namen der Gipfel so wohlklingend anhören, verspricht die Wanderung zu ihnen, doch ein wahrer Genuss zu werden. Versettla und Madrisella. Zwei Aussichtsberge im Montafon. In dem vorarlbergischen Tal an der Schweizer Grenze spricht man einen Dialekt, der sogar von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt wurde. Rätoromanische Wörter werden mit Walliser … Versettla und Madrisella – zwei Gipfel und eine verpasste Alm im Montafon weiterlesen

Knusprige Kirschkrapfen

Der große, alte Kirschbaum in unserem Garten hat uns in den letzten Jahren zwar viel Schatten gespendet, Kirschen dagegen kaum noch. Mal waren zur Blütezeit kaum Bienen und Hummeln unterwegs, weil es zu kalt war. Dann hatten wir einen massiven Befall der Kirschfruchtfliege - und überließen die Früchte freiwillig den Vögeln. Und letzten Frühsommer war … Knusprige Kirschkrapfen weiterlesen