Brotzeitideen – Zucchini-Ei-Aufstrich

Im letzten Artikel über Einkehrtipps im österreichischen Paznaun  hatte ich es ja schon angekündigt: es gibt eine neue Reihe auf dem Blog, in der Brotzeitideen vorgestellt werden. In den Bergen liebe ich Käseplatten und Brotzeitteller. Oft sind sie liebevoll dekoriert, der Käse schmeckt einfach viel würziger und manchmal gibt es noch raffinierte Cremes oder in Gewürzen eingelegte Käsewürfel dazu. Zuhause bin ich meistens nicht besonders kreativ beim Zubereiten eines Butterbrotes. Dabei gibt es so viele Rezepte, die mit oft wenig Aufwand die Brotzeit aufpeppen.

Den Anfang macht der Zucchini-Ei-Aufstrich

In ein paar Wochen gibt es ja in vielen Gärten wieder eine Zucchinischwemme und oft weiß man gar nicht mehr, was man denn mit der ganzen Ernte machen soll. Bei mir ist dies allerdings leider nicht der Fall, da die Schnecken meist schneller sind als ich.

Mal was anderes ist dieses Rezept, in dem die Zucchinis roh zu einem sehr leckerem Aufstrich verarbeitet werden. Je jünger und kleiner die Zucchinis sind, um so besser schmecken sie. Erntet man sie eher, bilden sich übrigens auch mehr Fruchtstände an der Pflanze.

Zutaten:

  • 300 g möglichst junge Zucchini (feingeraspelt)
  • 3 Eier (hartgekocht und kleingehackt)
  • 2 Frühlingszwiebeln (in dünne Ringe geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (oder mehr nach Belieben, kleingeschnitten o. gepresst)
  • 2 El Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie (kleingehackt)

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander mischen und im Kühlschrank ca eine halbe Stunde ziehen lassen. Der Aufstrich ist ungefähr 2 – 3 Tage gekühlt haltbar.

Ich wünsche euch einen guten Appetit und würde mich freuen, wenn Ihr mir erzählt, was ihr für leckere Rezepte mit Zucchinis kennt!

zucchini-aufstrich

 

Merken

Advertisements

3 Gedanken zu „Brotzeitideen – Zucchini-Ei-Aufstrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s