Unterwegs mit Kaspar Hauser -Deprivation bei Hunden

Wie wichtig es für Welpen in ihren ersten Lebenswochen ist, möglichst vieles auf positive Weise kennenzulernen, ist mittlerweile hinreichend bekannt. Nicht nur die unterschiedlichsten Artgenossen gibt es zu entdecken, sondern auch große, kleine, junge, alte, laute, leise, schnelle, langsame, mutige und ängstliche Menschen. Der junge Hund muss sich an den Straßenverkehr, neue Geräusche, Gerüche, verschiedene … Unterwegs mit Kaspar Hauser -Deprivation bei Hunden weiterlesen

Advertisements

Hoch über dem Montafon Wanderung zur Breitspitz

Breit und spitz - eigentlich schließen sich diese zwei Begriffe im Gipfelnamen ja gegenseitig aus. Schaut man sich aber den Berg von beiden Seiten an, kann man ahnen, wie er zu seinem Namen kam. Vom Montafoner Talort Partenen wirkt er ein wenig unnahbar, nicht gerade als ob man eine gemütliche Familienwanderung dorthin unternehmen könnte. Startet … Hoch über dem Montafon Wanderung zur Breitspitz weiterlesen

33 x Vegetarisch – Ein Kochbuch aus Südtirol

Keine Sorge, ich mutiere jetzt nicht zur hundertmillionsten Foodbloggerin, dazu schieße ich zu grottenschlechte Essensfotos. Aber mir schmeckt es nun mal sehr gut in den Bergen und zu einer ordentlichen Wanderung gehört für mich auch eine zünftige Einkehr. Da ich aber leider zu weit von den Alpen entfernt wohne, als dass ich das ständig machen … 33 x Vegetarisch – Ein Kochbuch aus Südtirol weiterlesen

Über den Gottesacker – eine sagenhafte Wanderung

Schon ein paar Jahre her ist diese nicht nur geologisch hochinteressante Tour im Kleinwalsertal. Mit der Minibergsteigerin, die 8 Jahre alt war, wollten wir uns endlich an etwas anspruchsvollere Wanderungen wagen. Und hier sei gleich noch einmal betont, dass ich an dieser Stelle keine Altersempfehlungen oder allgemeine Einschätzungen des Schwierigkeitsgrades geben kann. Ein Alpinist kann … Über den Gottesacker – eine sagenhafte Wanderung weiterlesen